Im Notfall: 112

Die Feuerdrachen hatten einen spannenden Ausflug. Sie besuchten die Berufsfeuerwehr Bonn, um genau zu sein, die Feuerwache 1. Die erste Gruppe mit den Kindern aus dem Talbereich war bereits am 03. November dort, die zweite Gruppe mit den Bergdrachen am vergangenen Freitag, 24. November.

Auf dem Programm standen mehrere Stationen. Natürlich wurden einige besondere Fahrzeuge besichtigt. Dazu zählten auch der Rüstwagen-Schiene, mit dessen Ausrüstung sogar Straßenbahnen angehoben werden können, und der neue Feuerwehr-Kran. Da war selbst ein Drache beeindruckt.

Weiter ging es in die Leitstelle der BF Bonn. Den Kindern wurde erklärt, was bei einem Notruf so alles passiert, bis dann bei den Einsatzkräften die Melder piepen, bzw. der Gong in der Wache erschallt. Auf vielen Monitoren haben die Disponenten alles genau im Blick und können so perfekt die Einsätze koordinieren.

Die dritte Station war die „Atemschutzstrecke“, auf der die Einsatzkräfte einmal im Jahr ihre körperliche Eignung nachweisen müssen. Besonders spannend wegen der ganzen Tunnel, durch die die Feuerwehrleute mit Atemschutz krabbeln müssen.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der BF Bonn, dass sie unseren Feuerdrachen einen so tiefen Einblick in ihre spannende Arbeit gegeben haben.

Speichern
Cookie-Benutzereinstellungen
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website machen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, funktioniert diese Website möglicherweise nicht wie erwartet.
Alles akzeptieren
Alles ablehnen
Datenschutzerklärung